Audits

Auditziel

Die Audits verlängern die Registrierung des Teilnehmers als Instruktor/Ausbilder im Sportkletterverband. Der Teilnehmer kann durch das Audit nach seiner zweijährigen Tätigkeit für weitere zwei Jahre als Instruktor/Ausbilder tätig sein.

Auditinhalte

Der Sportkletterverband überprüft im Rahmen des Audits, ob die zertifizierten Instruktoren/Ausbilder nach wie vor über ausreichendes Know How und genügend Praxiserfahrung verfügen. Das Audit hilft damit die Qualität der Leistungen dauerhaft sicherzustellen, um so den ihnen anvertrauten Personen größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können. Zudem werden die Teilnehmer mit konzeptionellen und technischen Neuerungen vertraut gemacht und so befähigt ihre Arbeit den aktuellen Anforderungen entsprechend weiterzuentwickeln. Darüber hinaus bietet das Audit die Möglichkeit zum wertvollen Erfahrungsaustausch mit anderen Praktikern.

Voraussetzungen

Das Mindestalter für die Teilnahme am Audit beträgt 18 Jahre. Die Teilnahme an einer Instruktoren- Ausbilderausbildung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Audit. Teilnehmer des „Grundkurses zur Notfallversorgung für Ersthelfer“ müssen den „Auffrischungskurs zur Medizinischen Notfallversorgung beim Sportklettern“ nachweisen. Alternativ kann eine neue Erste Hilfe Bescheinigung eingereicht werden, die nicht älter als zwei Jahre ist.

Gültigkeit des Zertifikats

Die neue IKKA- AKKA Lizenz ist wiederum zwei Jahre gültig. Danach kann sie durch ein erneutes Audit um weitere zwei Jahre verlängert werden. Durch das Audit wird sichergestellt, dass alle vom Sportkletterverband ausgebildeten Instruktoren immer auf dem jeweils aktuellen Stand der Technik sind und somit ein sehr hohes Qualitätsniveau gewährleistet ist.

Dauer

5 Stunden

Termine

Die aktuellen Termine in der BRONX ROCK Kletterhalle in Wesseling

Ausbildungsleitung

Die Audits wird ausschliesslich von Ausbildern des Sportkletterverbandes Bonn durchgeführt.

Auditgebühren

Die Auditgebühr beträgt 110,00 EUR für Nicht-Mitglieder und 70,00 EUR für Mitglieder des Beirates Ausbildung

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Anmeldung vornehmen